Bilaterale Kooperation

Serbien

Serbien

  • Geschichte
Lesedauer:
1 MIN
Wappen des Strategic Research Institute des serbischen Verteidigungsministeriums in Belgrad

Wappen des Strategic Research Institute des serbischen Verteidigungsministeriums in Belgrad

SRI Beograd

Gute wissenschaftliche Kontakte pflegt das ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr seit einigen Jahren auch mit dem Strategic Research Institute des serbischen Verteidigungsministeriums in Belgrad.

Das 1984 begründete Institut hat den Charkter einer Universität des nationalen Verteidigungsministeriums. Seine Arbeitsfelder umfassen Sicherheitspolitik, Militärgeschichte und Sozialwissenschaften.

Gastwissenschaftler im ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr

Mit Oberst Dr. Dalibor Denda verfügt das Strategic Research Institut über einen Militärhistoriker, der als Gastwissenschaftler 2012/13 am ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr für seine Dissertation zum Thema The Yugoslav Army and the Third Reich 1933-1941” gearbeitet hat.

Cover zu: Daribor Denda, Die Yugoslawische Armee und das Dritte Reich 1933-1941

Cover zu: Daribor Denda, Die Yugoslawische Armee und das Dritte Reich 1933-1941

SRI Beograd / Denda

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen des Strategic Research Institute und des ZMSBW nehmen regelmässig an den jeweiligen internationalen Jahrestagungen teil und stellen dort ihre Arbeitsergebnisse zur Diskussion bzw. veröffentlichen diese in den Tagungsbänden.

Hier kommen Sie zur englischsprachigen Website des serbischen Strategic Research Institut.