Angelesen - Audio-Buchjournal

Der Sport des Militärs

Der Sport des Militärs

Datum:
Ort:
Potsdam
Lesedauer:
1 MIN

In dieser Folge von Angelesen, dem Buchjournal des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, stellen wir das Buch von Martin Elbe und Frank Reichherzer: „Der Sport des Militärs. Perspektiven aus Forschung, Lehre und Praxis“ vor. Es erschien 2023 im De Gruyter Oldenbourg Verlag.

Grafik: Frau klatscht, Athlet springt über Hürde, Soldat springt über Stacheldrahtzaun.

Das Buch von Martin Elbe und Frank Reichherzer: " Der Sport des Militärs"

Buchcover: De Gruyter Oldenbourg Foto: Bundeswehr/Andrea Nimpsch

Prof. Dr. Martin Elbe ist Projektleiter im Forschungsbereich Militärsoziologie am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr und Vorsitzender des Arbeitskreises Militär und Sozialwissenschaften e. V.eingetragener Verein

Wissenschaftlicher Oberrat Dr. Frank Reichherzer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich Militärgeschichte bis 1945 am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr und Projektleiter des Leitthemas „Militär und Gewalt“ im Rahmen der Agenda 2028 des ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr.

Dieses Buch ist das erste umfassende Werk, das sich dem Zusammenhang von Sport und Militär aus verschiedenen Blickwinkeln nähert: sozialwissenschaftlich, historisch, sportwissenschaftlich und psychologisch. Der Schwerpunkt des Bandes liegt auf dem 20. Jahrhundert.

Fazit

Sport hatte im Militär seit je einen hohen Stellenwert. Seine Bedeutung geht über körperliche Ertüchtigung weit hinaus. Dieser Sammelband, in dem neben Sozialwissenschaftlern und Historikern auch Sportmediziner und -Psychologen zu Wort kommen, geht sowohl den aktuellen Bezügen als auch der historischen Dimension des Themas nach. Bei der Darstellung des aktuellen Beziehungsgeflechts zwischen Sport und Militär steht die Bundeswehr im Vordergrund. Die historische Relevanz des Themas wird anhand von Beiträgen deutlich, die sich schwerpunktmäßig mit dem 20. Jahrhundert beschäftigen.

Grafik: Frau klatscht, Athlet springt über Hürde, Soldat springt über Stacheldrahtzaun.
In dieser Folge stellen wir das Buch von Martin Elbe und Frank Reichherzer: "Der Sport des Militärs" vor.
Audio-Transkription
ArtikeltextDr. Stefan Brenner
SprechtextDr. Christoph Kuhl
Sprecher/ProduktionChristoph Jan Longen
von ZMSBw Onlineredaktion

"Angelesen." - Audio-Buchjournal

Publikationen zu Militär und dessen Geschichte.