Angelesen - Audio-Buchjournal

General Josef Kammhuber

General Josef Kammhuber

Datum:
Lesedauer:
1 MIN

„Seines Wertes bewusst! General Josef Kammhuber“  so lautet der Titel eines Beitrages von Wolfgang Schmidt aus dem Buch „Militärische Aufbaugenerationen der Bundeswehr 1955 bis 1970“, den wir in „Angelesen“, dem Buchjournal des ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr vorstellen. Herausgeber des 2011 erschienenen Sammelbandes sind die Militärhistoriker Helmut R. Hammerich und Rudolf J. Schlaffer.

Im Vordergrund Buchcover mit schwarzweiß Foto Soldaten und General, im Hintergrund unscharf ZMSBw Bibliothek

Militärische Aufbaugeneration der Bundeswehr 1955 bis 1970

ZMSBw

General Josef Kammhuber´s in der Wehrmacht erworbene umfassende fachliche Qualifikation sprach für seine Wiedereinstellung. Er erkannte die Bedeutung der Technik für den Aufbau der neuen Luftwaffe sowie die Rolle der Atomwaffen für die Verteidigung des NATO-Bündnisgebietes. Bei der Suche nach geeigneten Waffensystemen setzte er sich für die Beschaffung der F-104 G Starfigher ein. Damit lag er ganz auf der Linie des Bundesministers der Verteidigung Franz Josef Strauß, der die Beförderung Kammhubers zum (Vier-Sterne-) General durchsetzte. Kammhuber gehörte zu denjenigen ehemaligen Wehrmachtsangehörigen, denen der Eintritt in die Bundeswehr als Armee in der Demokratie wenige Probleme bereitete. Seine technische Versiertheit und sein strategisches Denken machten ihn zu einem modernen General. Kammhuber war der erste Inspekteur der Luftwaffe und der einzige Inspekteur, der den Dienstgrad (Vier-Sterne-) General bekleidete. Die Idealvorstellungen des politisch mitdenkenden Offiziers einer Armee in der Demokratie erfüllte Josef Kammhuber nur bedingt. 

Fazit

Der hier thematisierte Beitrag „Seines Wertes bewusst! General Josef Kammhuber“ stammt von Wolfgang Schmidt und ist 2011 als Sammelband „Militärische Aufbaugenerationen der Bundeswehr 1955 bis 1970“ im „Oldenbourg Wissenschaftsverlag“ erschienen. Dr. Wolfgang Schmidt, Oberst, lehrt an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg. In seinem Beitrag beschreibt er die herausragende Persönlichkeit von General Josef Kammhuber und würdigt seine Verdienste als Pionier der modernen Flugabwehr. Es ist eine lesenswerte biographische Skizze die den ersten Inspekteuer der Luftwaffe gut porträtiert.

Im Vordergrund Buchcover mit schwarzweiß Foto Soldaten und General, im Hintergrund unscharf ZMSBw Bibliothek
In dieser Folge stellen wir den Beitrag „Seines Wertes bewusst! General Josef Kammhuber" vor.
Audio-Transkription
von ZMSBw Onlineredaktion

"Angelesen." - Audio-Buchjournal

Publikationen zu Militär und dessen Geschichte.